Bewohner im Mittelpunkt

Alle Menschen können einen Beitrag leisten und sich positiv entwickeln, wenn sie dazu die Möglichkeit haben. Wir begegnen jedem einzelnen Bewohner in unseren Unterkünften mit Offenheit, Gleichwertigkeit und Professionalität.

Lesen Sie weiter

Aktuelles

Selbstverteidigungskurs für geflüchtete Frauen aus der Wittenbergerstr.

Am 30. August wurde im Rahmen des Frauencafés ein Selbstverteidigungskurs für geflüchtete Frauen präsentiert, der auf reges Interesse stieß. Im Laufe von fünf  Terminen lernen die Frauen  ihr Selbstbewusstsein zu stärken, die Opferrolle zu verlassen, auf die eigene Intuition zu vertrauen, die Sinne zu schärfen und Grenzen setzen. Wir glauben, dass das eine gute Ergänzung ist zu uns..

Lesen Sie weiter

Nachbarn willkommen auf den Spiel- und Sportflächen in der Dingolfingerstr.

Mit dem Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten konnte vereinbart werden, dass die Spielflächen auf der Außena..

Lesen Sie weiter

Nachbarschaftsprojekt Garten in Zusammenarbeit mit BENN in der GU Wittenbergrstr. in Berlin

Seit April wird in der Wittenbergerstrasse fleißig gewerkelt. In Zusammenarbeit mit dem BENN-Projekt ist ein Garte..

Lesen Sie weiter

Berlin: Jubiläumsfest in der Dingolfingerstr. – Außenanlagen auch für die Nachbarn eröffnet

Am Freitag, den 17.08.2018 fand in der GU Dingolfinger Str. das 1-jährige Jubiläum statt. Am 14.08.2017 wurde die..

Lesen Sie weiter

Über uns

Hero ist ein privates Unternehmen, das Dienstleistungen anbietet, die auf die Zielgruppen Asylbewerber, Flüchtlinge und Einwanderer ausgerichtet sind. Wir sind eine der größten Organisationen in Norwegen innerhalb unseres Fachgebietes. Unsere erste Flüchtlingsunterkunft gründeten wir 1987, und seitdem spielen wir eine wichtige Rolle im norwegischen Aufnahmesystem.

Über uns